Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Definition Gesundheit:

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen. (WHO)

Definition Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM):

BGM ist das Zusammenspiel der systematischen Umsetzung von geltendem Recht und das konsequente Evaluieren (Deming Zyklus PDCA) einzelner Maßnahmen mit dem Ziel der Steigerung der Mitarbeiterfitness bzw. -leistungsfähigkeit, sowie der Fehlzeitreduktion.

Unternehmensbefragungen zeigen, dass der wirtschaftliche Nutzennachweis des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ein wesentlicher Grund für die Einführung entsprechender Maßnahmen ist.
Um den ökonomischen Nutzen des betrieblichen Gesundheitsmanagements jedoch nachweisen zu können, ist eine Anpassung der Evaluationsmethoden in Richtung komplexer Evaluationen erforderlich.

Die AMIKUS GmbH unterstützt hierbei Unternehmen beim Aufbau, bei der Implementierung und Durchführung eines effizienten betrieblichen Gesundheitsmanagments (BGM).

Gesetzliche Rahmenbedingungen (ArbSchG etc.) sind primär zu beachten

bzw.

Maßnahmen müssen evaluierbar und messbar sein.
Deming Zyklus: Plan – Do – Check – Act (Mindeststandard)

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Konditionen.

Kontakt

Unser AMIKUS Team ist viel im Außendienst unterwegs.

Nutzen Sie deshalb vorrangig unsere E-Mail Hotline:

1. Hotline E-Mail:

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Wünschen, wir werden uns in der Regel binnen dreier Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen.

Herr Frau 
Nachname:
Vorname:
Firma:
Straße:
PLZ/Ort:
E-Mail:
Homepage (Pflichtfeld bei Unternehmen):
Telefon:
Ihre Nachricht:

2. Telefon:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 08:30 – 11:30 Uhr
Rufnummer: 0176 – 79 000 140

Bei hohem Untersuchungsaufkommen bitten wir um Verständnis, dass Anrufe nicht immer sofort entgegengenommen oder zurückgerufen werden können.
Nicht angenommene Anrufe, die in den obigen Zeiten eingehen, werden soweit möglich zurückgerufen. Bitte nennen Sie dazu unbedingt ihre Telefonnummer, ihren Namen / ihr Unternehmen und ihr Anliegen.
Sollten Sie binnen dreier Werktage keinen Rückruf erhalten haben, bitten wir um Übersendung ihrer Anfrage per E-Mail.


 
Quelle: www.amikus-online.de